ORF Gemeindetag in Bruck

Der 101. Radio Salzburg-Gemeindetag kam Montag, 28. Juli 2014, aus Bruck an der Großglocknerstraße (Pinzgau). Conny Deutsch und das Team berichteten aus dem mobilen Radio-Salzburg-Studio vom Dorfplatz.

Im Mittelpunkt standen die Menschen, der Ort und seine Besonderheiten. Da war zum Beispiel einmal der Baukilometerstein „Null“ der Großglockner Hochalpenstraße, der genau im Gemeindegebiet von Bruck liegt. Erst seit die Straße eröffnet ist, nämlich seit dem Jahr 1935, heißt der Ort auch so - zuvor war Bruck im Pinzgau üblich.

Schon im Jahr 1227 erstmals erwähnt

Bruck ist schon früh besiedelt worden, das beweisen archäologische Funde an mehreren Stellen im Gemeindegebiet. So ist man bei Bauarbeiten im Ortsteil Fischhorn auf Reste eines römischen Gutshofs gestoßen. Die Illyrer und Kelten haben auf dem Gebiet gesiedelt, wie auch die Römer. Später haben sich die Bajuwaren sesshaft gemacht und sich mit der Bevölkerung gemischt. Die erste Erwähnung von „Prugg im Pinzgrey“ erfolgte im Jahr 1227.

Bilder Galerie   © ORF

1406471578216_2y0y0ie81406529986201_ao6v19eb1406529986901_wyje5c061406531168582_6lonipkw1406531169246_p8yf07ch1406532793206_4d6rrp6m1406534834731_99h9ly3i1406534835247_icohp0xl1406534835759_n01d70vs1406536201734_cwzpz2wt1406536391980_c6e4gvk91406539872193_nmsstsxv1406539873165_ih9rcwcs1406539874085_o043snlq1406540331423_ex0dq1bh1406540332644_gmgnvr1h1406541329467_aej27iii1406544806962_9brv49mp1406549514817_6ruad9021406549515333_dmliqmwy1406551151615_k6w44vv61406551152299_lfktz8wd1406552043726_kd8thq2i1406553508458_1gtl77dg

Heute ist die Gemeinde - sie ist die viertgrößte im Pinzgau - eine Zuzugsgemeinde. Viele Familien ziehen nach Bruck, was eine Herausforderung für den Wohnbau und die infrastrukturelle Entwicklung darstellt. Das Hauptaugenmerk liegt derzeit auf der Verbesserung der Kinderbetreuung. Das Vereinsleben wird in der 4.500 Einwohner-Gemeinde groß geschrieben. Bekannt im ganzen Pinzgau und darüber hinaus sind die Dorffeste am neuen Dorfplatz. Die Bruckerinnen und Brucker sind sehr engagiert. Und viele von ihnen werden am Radio Salzburg Gemeindetag vorgestellt.

Das Rezept

Als Rezept zum Radio Salzburg-Gemeindetag aus Bruck an der Glocknerstraße hat „Zacherlbräu-Wirt“ Thomas Huber - Pinzgauer Specktorte vorbereitet.

Der Ausflugstipp

Und der Ausflugstipp zum Radio Salzburg-Gemeindetag aus Bruck ist eine Wanderung zur Moosalm und zum Hundstein.

zurück
 
aktuelle Neuigkeiten:
Weitere Neuigkeiten...